Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
14. April 2015 2 14 /04 /April /2015 08:35
Petra Jenssen: Die Künstler bei der Arbeit
Petra Jenssen: Die Künstler bei der Arbeit

E i n l a d u n g

Am Freitag dem 8. Mai, von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr, sind neue Arbeiten der Künstler des Kunstvereins zu besichtigen

im Community Center Inklusiv im Laurens-Janssen-Haus, Kirchdorfer Damm 6, 21109 Hamburg.

Zusätzlich können alle Besucher Fliesen aus Ton für ein gemeinsames Mosaik gestalten, welche später gemeinsam bemalt werden.

Einige haben auch schon Fliesen gestaltet, diese können dann glasiert werden!

Das Inselatelier hat in den letzten Monaten bei der Arbeit am Mosaik bereits etliche Erfahrungen sammeln können. Themen wie Inklusion, Toleranz und Respekt, aber auch Freude am Miteinander wurden mit Spaß in Fliesen dargestellt und im Zusammenwirken mit allen Beteiligten als gemeinsames Kunstwerk konzipiert.

Die Künstler erleben so immer wieder, dass Respekt vor der Sichtweise des anderen grundlegend wichtig ist.

Das fertige Mosaik wird folgend als Gesamtkunstwerk gut sichtbar an einer Wand am Marktplatz angebracht werden.

Auch mit diesem Projekt wird der inklusive Kunstverein dem Anliegen gerecht, in Kirchdorf Süd ein kostenfreies Bildungsangebot zur Verfügung zu stellen. Im Rahmen der Fertigstellung des Mosaiks sind interessierte Künstler in spe herzlich eingeladen, mitzuarbeiten und in einem Kurs eine Fliese für das gemeinsame Kunstwerk zu gestalten.

Kunstkurs für Kinder, freitags, von 13.30 bis 15 Uhr, Leitung Inge Seipel, im Atelier der Inklusionsschule An der Burgweide, Karl-Arnold-Ring 13, 21109 Hamburg

Kunstkurs für Erwachsene mit und ohne Handicap, freitags von 14 bis 17 Uhr, Leitung Maren Fiebig, in den Räumen des Inselatelier e.V., Dahlgrünring 3, 21109 Hamburg, Kontakt: Maren Fiebig, Telefon 040/31792887

Diese Aktion wird gefördert von SAGA GWG ° Aktion Mensch BHH °Sozialkontor gGmbH

Petra Jenssen: Nadine gestaltet eine Fliese

Petra Jenssen: Nadine gestaltet eine Fliese

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare